home sweet home

Das Hamburger Schanzenviertel. Nicht mal einen halben Quadratkilometer groß, aber bis unter’s Dach gefüllt mit Gegensätzen.

Zwischen Start Up und Randale - das natürliche Habitat von Meinungsmachern und Freigeistern.
Zwischen Loft und Roter Flora - treffen Schmuddelkinder auf Mover und Shaker.
Zwischen Galao und Astra - entstehen die Trends für ganz Deutschland.

Deshalb fühlen wir uns hier auch seit mittlerweile fünf Jahren richtig wohl. Und sind immer mittendrin.

unlimited

Manche meinen, wir seien eine konzeptstarke Agentur mit strategischem Knowhow.

Andere sehen uns als Agentur mit starker vertrieblicher Ausprägung. Wiederum andere fragen: „Seid ihr eigentlich ne Promotion-Agentur?“ Es soll auch Leute geben, die uns für eine Event-Agentur halten – oder ganz allgemein für Below-the-Line-Experten.

Uns interessiert es nicht so sehr, wie andere unsere Arbeit nennen. Denn wir selber wissen ziemlich genau, was wir machen: Wir geben Marken ein Gesicht. Und das über alle Grenzen hinweg. Deshalb heißen wir auch nicht ganz zufällig unlimited.

work

selected showcases

Sierra Tequila
Aloha
Freenet
Mobilcom-Debitel

Sierra Tequila

close
Der europäische Tequila-Marktführer ist eine der erfolgreichsten Spirituosen der Welt. Für viele steht die „Marke mit dem Sombrero“ sogar für Tequila an sich.
Aber gerade, wenn man ganz oben steht, darf man sich nicht ausruhen, sondern muss vielmehr dafür sorgen, dass die Menschen die Kultmarke Sierra Tequila immer wieder mit neuen Augen sehen.
Genau das haben wir mit einem neu eingeführten Markenbotschafter Modell erreicht. Und zwar von oben nach unten: Von der absoluten Szene-Gastronomie bis zur Großraumdisko.
Unsere vielseitigen Sierra-Marken-botschafter - vom Doktoranden bis zum Lebenskünstler war alles dabei - konnten mit viel Einsatz, frische Ideen und Spaß immer mehr Top- und Szene-Gastronomen von der außergewöhnlichen Qualität, der besonderen Geschichte sowie den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der mexikanischen Spirituose überzeugen.
So stieg die Akzeptanz für Sierra Tequila bei Gastronomen und Barkeepern in kurzer Zeit hochgradig an. Und dies sorgte dann dafür, dass Tequilafreunde in ganz Deutschland die Marke wieder neu für sich entdecken konnten.

Aloha

close
Wie führt man eine Bio-Limonade im Markt ein, die auf den schönen Namen „Aloha“ hört? Indem man das Surfer-Lebensgefühl der Marke hinein in die Szene trägt.
Mit unseren lässigen Aloha-Botschaftern eroberten wir in Rekordzeit die Meinungsmacher in Hamburg, Berlin, Köln und München. Dabei stand immer der Spaß im Vordergrund, denn die neue „Surf-Soda“ sollte den Menschen ja auch in erster Linie Spaß machen. Trotzdessen lag unser Fokus zu Anfang auch komplett auf der spitzen Szene-Gastronomie. Und dass dieses Konzept aufging, sagen allein schon die Zahlen: Innerhalb kurzer Zeit waren wir bei 250 Fachgroßhändler gelistet, erreichten 3.500 Szene-Gastronomien und wurden so die am schnellsten wachsende Natur-Limonade 2009.
Nach drei Jahren war dann sogar das strenge „ZEIT-Magazin“ überzeugt und schrieb: „Bionade war gestern. Heute ist Aloha-Brause.“

Freenet

close
Mobilfunkunternehmen genießen gerade bei jungen, urbanen Zielgruppen nicht immer den besten Ruf.
Höchste Zeit, das zumindest in Hamburg einmal gründlich zu ändern.
Also haben wir unser erfolgreiches Marken-botschafter-Modell einmal quer gedacht und direkt einen Loft Club gegründet. Dieser sollte von jemanden bewohnt und bespielt werden, der die Opinion-Leader der Stadt direkt erreicht.

Gesucht wurde ein sympathischer und authentischer Hamburger Jung.
Gefunden wurde Rap-Pionier „Das Bo“.
Und das nun folgende halbe Jahr ist jetzt schon legendär: Denn für sechs Monate war das Projekt „Boom Boom Bo“ tatsächlich einmal der oft gewünschte „Talk of Town“. Der Markenwert „Unabhängigkeit“ unseres Kunden mobilcom-debitel wurde direkt vor Ort und für jeden erkennbar eingelöst, indem „ Das Bo“ ein halbes Jahr echte Unabhängigkeit gemeinsam mit seinen Freunden genießen und im eigens eingerichteten Tonstudio Musik produzieren konnte. Und natürlich feiern: Mit Freunden, Fans und Stars.
Damit landete man nicht nur auf Seite 3 der BILD, sondern unser Kunde konnte im Anschluss nachweislich bessere Imagewerte in den Hamburger Szenevierteln erreichen.
Boom!

Mobilcom-Debitel

close
Manche Marken halten Guerilla für eine Allzweckwaffe.
Andere wiederum haben Angst vor Guerilla.
Weder das eine noch das andere stimmt.
Die bundesweite Roadshow, die wir für unseren Kunden mobilcom-debitel unter dem Motto „Deutschland wählt Freiheit“ konzipiert und umgesetzt haben, zeigt aber, dass man Guerilla sehr erfolgreich einsetzen kann. Wenn man zur richtigen Zeit die richtige Idee hat.
Denn um die Einsätze mit einer 15 Meter hohen Freiheitsstatue auf dem Doppel-deckerbus an sensiblen Orten wie Berlin-Mitte oder vor der „Roten Flora“ in Hamburg trotz Werbeverbots im öffentlichen Raum zu ermöglichen, mussten wir kreativ werden. Mit Erfolg. Von kleinsten regionalen Blättern bis zur BILD erreichte die Kampagne massive nationale PR.
Und was als Guerilla-Aktion startete, wurde zu einer Deutschland-Tour, die – um Aktionsmechanismen erweitert - durch frequenzstarke Innenstädte tourte.
Unsere aufmerksamkeitsstarken Doppel-deckerbusse kamen als mobile Shops daher, welche die Marke unterwegs erlebbar werden ließen.
Und am Ende stand das gewünschte Ergebnis: Mehr Traffic in den Shops.

more clients

Parliament
Warsteiner
Lucky Strike
Alfa Romeo
Fernet-Branca
Sparda Bank
Innocent Smoothies
Aperol
Aoste
Freixenet
Kamps
Peach Tree (De Kuyper)
Lanson Champagner
Alpha Noble
Frangelico

contact

Unlimited GmbH
Schanzenstrasse 12
20357 Hamburg
P: + 49 (0)40 4309868-0
F: + 49/(0)40 4309868-10
contact[at]agentur-unlimited.com

Alle Angaben entsprechen den Anforderungen des Telemediengesetzes (TMG).
Geschäftsführung:
Ranko Matijašević, Matthias Schilling und Željko Bulatović
Handelsregistereintragung beim Amtsgericht Hamburg: HRB 98919.
Umsatzsteuer-ID gemäß §27a
Umsatzsteuergesetz: DE 252429075

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte dieser Website und für den Inhalt externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.